Solar- und erneuer­bare Energien

Übersicht über Unternehmen aus der Region, die Sie bei der Einführung erneuerbarer Energien und Solartechnik unterstützen können.
Unternehmens-Detailinformationen
 
Firma: Solvis GmbH & Co KG
Abteilung: 
Ansprechpartner: 
Strasse: Grotrian-Steinweg-Straße 12
Gemeinde: D- 38112 Braunschweig
Telefon: 0049/531/289040
Telefax: 0049/531/28904100
eMail: info@solvis-solar.de
Website: www.solvis.com
Firmenbeschreibung: Solvis ist technologisch führender Hersteller für Solarheizsysteme und Solarabsorber im europäischen Markt. Die Systeme ermöglichen Energieeinsparungen bis zu 50 Prozent, sind im Einfamilienhaus genauso wie in Großobjekten einsetzbar und für den Neubau ebenso wie für die Modernisierung geeignet. Die Produkte werden CO2-neutral in Europas größter Nullemissionsfabrik hergestellt. Von den rund 320 MitarbeiterInnen sind 38 am Unternehmen beteiligt.

Um die Produkte unter ökologischen Bedingungen herzustellen, realisierte Solvis 2002 eine Nullemissionsfabrik. Der Energie- und Wasserbedarf wurde gegenüber herkömmlichen Industriebauten um rund 75 Prozent reduziert. Der Restenergieverbrauch wird aus regenerativen Energien gedeckt: Sonnenkollektoren sorgen für Wärme und Kälte, Photovoltaikmodule erzeugen Strom, ein mit Rapsöl betriebenes Blockheizkraftwerk vervollständigt die Energieversorgung.

Solvis wurde für das Betriebsgebäude und sein Engagement im Klimaschutz u. a. mit dem Europäischen Solarpreis 2002, dem Energy Globe Award 2003 (Weltpreis für Nachhaltigkeit) und dem B.A.U.M.-Umweltpreis 2007 ausgezeichnet. Außerdem erhielt die Nullemissionsfabrik den Energieausweis nach der Energieeinsparung 2007 und wurde als „Energieeffizienteste Gewerbeimmobilie 2008“ gekürt.

Durch das Konzept der Nullemissionsfabrik erspart Solvis der Umwelt jährlich rund 800 t CO2, mit dem Erweiterungsbau wird der Wert deutlich steigen. Jedes verkaufte Produkt erhöht diese Bilanz positiv.
Produkt programm: 
PV Module
Solares Bauen
ST Absorber, Absorberbeschichtung
ST Kollektoren
ST Speicher
  Sollten Sie Korrekturwünsche haben,
diese bitte an info@eurobau.com melden