Solar- und erneuer­bare Energien

Übersicht über Unternehmen aus der Region, die Sie bei der Einführung erneuerbarer Energien und Solartechnik unterstützen können.
Unternehmens-Detailinformationen
 
Firma: HAWE Hydraulik SE
Abteilung: 
Ansprechpartner: 
Strasse: Streitfeldstr. 25
Gemeinde: D- 81673 München
Telefon: 0049/89/3791000
Telefax: 0049/89/3791001269
eMail: info@hawe.de
Website: www.hawe.de
Firmenbeschreibung: Firmenprofil
HAWE Hydraulik SE

Gründung
1949

Hauptsitz
München

Tochtergesellschaften
Australien, China, Finnland, Frankreich, Indien, Italien, Japan, Korea,
Österreich, Schweiz, Slowenien, Spanien, USA

Produktionsstandorte
München, Kirchheim, Freising, Sachsenkam, Dorfen, Berlin,
Salem/Bodensee

Vertrieb
weltweit über 13 Tochtergesellschaften und 30 Vertriebspartner

Mitarbeiter
2008: ca. 2.100 (HAWE-Gruppe gesamt)

Umsatz 2008
HAWE-Gruppe gesamt:
275 Mio. €

Regionen:
Deutschland: 40%
Europa: 32%
Asien-Pazifik: 22%
USA: 5%
Sonstige: 1%

Vorstand
Karl Haeusgen (Sprecher des Vorstands), Martin Heusser, Wolfgang Sochor

Kernkompetenz & Produkte
HAWE Hydraulik, ein Familienunternehmen mit 60 Jahren Tradition und Produktion am Standort Deutschland, ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner für Hydrauliklösungen mit Erfahrung in über 70 Branchen des Maschinen- und Anlagenbaus.

Zum Leistungsspektrum gehören Beratung, Projektierung und sämtliche Dokumentation vom Schaltplan bis zur 2D- bzw. 3D-Einbauzeichnung, vom Prototypen bis zur Seriefertigung. Der konsequente Aufbau des Produktsortiments im Baukastensystem bietet kundenspezifische Lösungen schnell und einfach aus dem Standard heraus.

Das Produktprogramm umfasst unterschiedlichste Produktbereiche wie Konstant- und Verstellpumpen, Hydraulikaggregate, Ventile und Sensoren. Auf die Hydraulikkomponenten ideal abgestimmte Elektronikkomponenten ergänzen den Mechanik-Baukasten und erleichtern die Ansteuerung, Signalauswertung und Fehlererkennung. Durch die Fertigung aller druckbelasteten Teile aus Stahl sind hohe Drücke bis zu 700 bar möglich und Anwendungen in mittleren Druckbereichen besonders kompakt, langlebig und sicher.

Philosophie
„Solutions for a World under Pressure“ ist der HAWE-Unternehmensleitsatz und beschreibt sowohl die Produktphilosophie als auch die langfristige Unternehmensstrategie in treffender Weise.

Die typischen technischen Anforderungen an die Produkte, wie Funktion, Qualität und Lebensdauer, werden zunehmend ergänzt durch Forderungen nach energiesparenden, umweltschonenden und Gewicht- sowie Einbauraum minimierenden Systemlösungen. Genau diese Aspekte sind auch Schwerpunkt bei der Entwicklung neuer Produkte im Hause HAWE Hydraulik. Dabei werden sowohl bestehende Anwendungen optimiert als auch bei der Entwicklung neuer Maschinen gemeinsam mit dem Kunden das Ge-samtsystem unter den genannten Aspekten betrachtet.

Wird der OEM-Lieferant als Entwicklungspartner frühzeitig in die Planungs- und Designphase einbezogen, können nachweislich enorme Einsparungen an Energie, Einbauraum, Installationszeit und benötigter Ölmenge realisiert werden. Betrachtet man das gesamte Hydrauliksystem über den gesamten Lebenszyklus zeigt sich: je größer der Blickwinkel, desto größer sind die Einsparpotenziale.

Anwendungen
Mobilhydraulik
Für mobile Arbeitsmaschinen steht ein energiesparendes System aus Pro-portional-Wegeschiebern, Lasthalteventilen und Axialkolbenverstellpumpen zum lastunabhängigen und stufenlosen Regeln der Bewegungsgeschwindigkeit zur Verfügung. Die Einzelkomponenten kommen aus einer Hand und die gegenseitigen Wechselwirkungen sind bereits bekannt. Dadurch verbleibt nur noch die individuelle Anpassung an die Anwendung. Vor allem Hersteller von schwingungsanfälligen Fahrzeugaufbauten wie Feuerwehrdrehleitern, Hubarbeitsbühnen und Betonpumpenarmen profitieren von der Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Systemanbieter wie HAWE Hydraulik.

Industriehydraulik
Die Ansteuerung der Spannfunktionen ist ein typischer Einsatzort für Hydraulik in Werkzeugmaschinen und vielen weiteren industriellen Anwendungen. Die generellen Vorteile des hydraulischen Antriebs wie hohe Leistungsdichte und kompakte Bauweise kommen hier besonders zum Tragen. Von HAWE Hydraulik typische und bereits vielfach realisierte Maßnahmen zur Erhöhung der Systemeffizienz sind der Einsatz von Kompakt-Pumpenaggregaten im Abschaltbetrieb, leckölfrei-dichte Wegesitzventiltechnik, Speicherladebetrieb, höhere Betriebsdrücke und intelligente Ansteuerung durch die Elektronik.

Qualitätsmanagement
1994: Erstzertifizierung von HAWE Hydraulik nach DIN ISO 9001
2001: Zertifizierung als gesamte HAWE-Gruppe nach DIN ISO 9001:2000

Umweltmanagement
2008: Zertifizierung der Produktionsstandorte Dorfen und Kirchheim nach der Umweltnorm DIN EN ISO 14001:2005
bis Ende 2009: Zertifizierung der weiteren Fertigungsstandorte geplant
Produkt programm: 
PV Nachführsysteme, Tracker
ST Nachführsysteme, Tracker, Kraftwerke
  Sollten Sie Korrekturwünsche haben,
diese bitte an info@eurobau.com melden